Tag: ‘Kanzlei’

Seit 2007 bilden Frank Hatlé und Tobias Nikolas Westkamp eine Fachkanzlei mit Schwerpunkt Strafrecht in Köln. Sie decken nahezu alle Bereiche des Strafrechts ab.

Wer als Beschuldigter in ein Strafverfahren kommt, ist gut beraten, einen sachverständigen und erfahrenen Fachanwalt für Strafrecht zu verpflichten. Denn ein Laie ist kaum in der Lage, abzuschätzen, wie die Beweislage genau aussieht und welche Verhörmethoden und polizeilichen Tricks (z.B. Fangfragen) zur Anwendung kommen. In Köln und Umgebung finden Betroffene schnell Rat und anwaltliche Expertise bei Hatlé Westkamp Rechtsanwälte. Die Kanzlei hat sich auf Strafrecht spezialisiert. Die Leistungen von Frank Hatlé und Tobias Nikolas Westkamp umfassen neben Allgemeinem Strafrecht insbesondere folgende Rechtsgebiete: Kapitalstrafrecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Arzneimittelstrafrecht, Sexualstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht, Arztstrafrecht/Medizinstrafrecht, Jugendstrafrecht, Fanstrafrecht (Sport) sowie Geschädigtenbeistand/Nebenklage/Adhäsionsverfahren.

Intensive und sehr persönliche Beratung in Strafsachen

Die zwei Fachanwälte für Strafrecht in Köln sehen es als eine Kernaufgabe an, die Grundrechte des Bürgers in Strafverfahren zu verteidigen. Im Vergleich zu anderen Rechtsgebieten greift der Staat bei Straf- und Ordnungswidrigkeiten teils massiv in die Grundrechte ein. Mandanten schätzen die große Erfahrung der Fachanwaltskanzlei Hatlé & Westkamp und ihre Leidenschaft, jeden Fall und die Persönlichkeit des Angeklagten umfassend zu ergründen.

Die Strafverteidiger Hatlé & Westkamp sind 24 Stunden erreichbar

Im Strafrecht entscheiden auch am Standort Köln die Erfahrung und Spezialisierung der Strafverteidiger, wie ein Strafverfahren für Täter oder Opfer ausgeht. Zudem ist es sehr wichtig, dass die Rechtsanwälte schnell und sofort kontaktiert werden. Das gilt im Besonderen bei Festnahmen, Hausdurchsuchungen oder verhängten Haftbefehlen. Für diese Notfälle hat die Fachkanzlei Hatlé & Westkamp eine extra Hotline geschaltet. Rund um die Uhr sind die Strafverteidiger unter Telefon Köln 0221/93 67 97 28 zu erreichen.

Bereits seit 2007 für Mandanten in Köln aktiv

Mit ihrer Fachkanzlei für Strafrecht sind Frank Hatlé und Tobias Nikolas Westkamp in der Kölner City ansässig. Bereits seit 2007 betreuen sie als gleichberechtigte Partner Mandantinnen und Mandanten. Beide sind Fachanwälte für Strafrecht und Mitglieder im Deutschen Anwaltverein und dessen Arbeitsgemeinschaft Strafrecht. Weitere Mitgliedschaften bestehen in der Strafverteidigervereinigung NRW und im Kölner Anwaltverein. Wer die Kanzlei (Hohenstaufenring 17, 50674 Köln, Telefon 0221/93 67 97 28) besuchen will, erreicht diese ab Hauptbahnhof mit den Linien 16 und 17 bis Barbarossaplatz, außerdem mit den Linien 12 und 15 entlang des Innenstadtrings.
Mehr unter www.ra-hatle-westkamp.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hatlé & Westkamp Rechtsanwälte
Herr Frank Hatlé
Hohenstaufenring 17
50674 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 93679728
fax ..: 0221 98542705
web ..: https://www.ra-hatle-westkamp.de/
email : recht@hatle-westkamp.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: https://regiohelden.de/
email : pressemitteilung@regiohelden.de

aus

Rechtliche Probleme bei der Arbeit können schnell finanzielle Einbußen oder das berufliche Aus bedeuten. Doch bei Vorkommnissen stehen erfahrene Fachanwälte des Arbeitsrechts bereit, um zu helfen.

Jeder Arbeitnehmer hat zwangsläufig mit den Vorgaben und Inhalten des Arbeitsrechts zu tun. Bereits mit dem Unterschreiben des Arbeitsvertrages begeben sich Arbeitnehmer in ein Verhältnis, welches den Regelungen des Arbeitsrechts unterliegt. Das Arbeitsrecht gilt jedoch nicht umsonst als unübersichtlich und hochkompliziert. Schlupflöcher in Verträgen, unrechtmäßige Arbeitsbedingungen oder Verstöße gegen vereinbarte Arbeitsregelungen sind heutzutage an der Tagesordnung und für die meisten juristischen Laien schwer zu durchblicken. Bei Problemen dieser Art, die Arbeitnehmer genauso wie Arbeitgeber oder Interessengruppen betreffen können, kann die Kanzlei Wenzel Höfflin Rechtsanwälte helfen. Als Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hilden, Langenfeld und Monheim am Rhein betreuen und vertreten sie ihre Mandanten mit Kompetenz und Engagement, um Rechtsprobleme schnell aus der Welt zu schaffen.

Unterstützung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht stellt eine der Kernkompetenzen der Kanzlei dar. Bei Fällen aus diesem Bereich wird Mandanten in der Kanzlei mit umfassendem Fachwissen über sämtliche juristische Abläufe und Probleme geholfen, die sich aus dem individuellen oder dem kollektiven Arbeitsrecht ergeben.

Das individuelle Arbeitsrecht behandelt die Berufsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Zu den Konflikten, die hieraus erwachsen können und von der Kanzlei behandelt werden, gehören vor allem die problematischen Inhalte von Arbeitsverträgen und deren Umsetzung. Es werden Mandanten betreut, die von Abmahnungen, Kündigungen oder Vorwürfen hinsichtlich Vertragsverstößen betroffen sind. Weiterhin gehören auch klassische Vertragsüberprüfungen zur Absicherung beider Vertragsparteien zum täglichen Geschäft der Kanzlei. Das kollektive Arbeitsrecht ist ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit der Kanzlei. Die Kanzlei vertritt hier bewusst sowohl Arbeitgeber als auch Betriebs – und Personalräte, um die jeweilige Situation rechtlich wie tatsächlich optimal einschätzen zu können.

Die Kanzlei ist außerdem auf Fälle aus dem Verkehrsrecht spezialisiert und befasst sich im Einzelfall auch mit fachverwandten Rechtsgebieten, wie dem Gesellschaftsrecht, dem Wettbewerbsrecht, dem Versicherungsrecht und dem Strafrecht.

Schnelle Hilfe bei juristischen Problemen

Die Rechtsanwälte Stefan Wenzel und Matthias Höfflin stehen ihren Mandanten aus Langenfeld und den umliegenden Regionen, wie Hilden, Solingen, Dormagen, Monheim am Rhein, Opladen, Willich, Garath und Leichlingen mit ihrer langjährigen praktischen Berufserfahrung zur Seite. Die Kanzlei befindet sich in der Ganspohler Straße in Langenfeld und ist von der A59, der A542 und der A3 aus sowie mit dem öffentlichen Personennahverkehr bequem erreichbar. Die Fachanwälte für Verkehrs- und Arbeitsrecht bieten unbürokratische Unterstützung und Beratung bei verschiedensten juristischen Problemen und sind dafür bekannt, die Ansprüche und Rechte ihrer Mandanten schnell und umfassend durchzusetzen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wenzel Höfflin Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Herr Matthias Höfflin
Ganspohler Str. 5
40764 Langenfeld
Deutschland

fon ..: 02173 / 394 33 – 0
fax ..: 02173 / 394 33 – 11
web ..: https://www.wenzelhoefflin.de/
email : info@wenzelhoefflin.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: https://regiohelden.de/
email : pressemitteilungen@regiohelden.de

aus

Versicherungen und Versicherungsrecht – eine komplexe Angelegenheit

27. Dezember 2018 um 16:12 Uhr
Autor: PM-Ersteller

Nach einem Unfall kann eine gute Versicherung die Klärung der rechtlichen Ansprüche erleichtern. Bei Problemen mit der Kostenübernahme sollten sich Betroffene rechtlich beraten lassen.

Das Versicherungswesen in Deutschland ist eine sehr sinnvolle Instanz, die Betroffenen im Schadensfall viele Sorgen abnehmen kann. Vor allem finanziell ist dies von Bedeutung, da die Kosten bei einem Schadensfall schnell einen selbstständig bezahlbaren Rahmen sprengen können. Doch auch, wenn Versicherer eine große Hilfe darstellen können, sind Sie dennoch Wirtschaftsunternehmen, die ihre Ausgaben möglichst gering halten wollen. Sie bemühen sich in vielen Fällen darum, Zahlungen an Versicherungsnehmer zu vermeiden oder zu reduzieren. Da die komplizierten Rechtsgrundlagen und Vertragsinhalte für Laien nicht immer nachvollziehbar sind, sollten sich Betroffene umgehend einen kompetenten Rechtsbeistand suchen. Die Kanzlei GÖTZ Rechtsanwälte aus Berlin bietet bei rechtlichen Streitigkeiten schnelle Hilfe und eine eingehende Beratung zu bestehenden Rechten und Ansprüchen laut Versicherungsrecht.

Eine Kanzlei – viele Fachbereiche

Als Unternehmen mit einem breit aufgestellten Team von Fachkräften und Kooperationspartnern ist die Kanzlei GÖTZ Rechtsanwälte in mehreren juristischen Fachbereichen tätig. Dazu gehören etwa das Arbeitsrecht, das Verkehrsrecht und das Mietrecht. Durch diese breite Streuung der Expertise sind die kompetenten Anwälte dazu in der Lage, das Versicherungsrecht in Verbindung mit weiteren rechtlichen Umständen zu betrachten und so eine besonders umfassende Beratung zu verschiedenen Fällen zu bieten. Entsteht beispielsweise ein Schadensfall im Verkehr, sind sowohl Rechte und Regelungen aus dem Verkehrsrecht als auch dem Versicherungsrecht von Bedeutung. In diesen Fällen macht sich das Fachwissen aus mehreren Bereichen besonders bemerkbar.

Das Fachgebiet Versicherungsrecht

Das Versicherungsrecht mit seinen komplizierten Eigenheiten stellt eines der Hauptbetätigungsfelder der Kanzlei dar. Im Vordergrund steht dabei die direkte und umfassende Beratung von Mandanten, die Probleme mit Versicherern haben. Dies umfasst nicht nur Kranken- und Personenversicherungen, sondern auch Haftpflicht- und Sachversicherungen. Auch zu Schadensfällen mit Auslandsbezug bietet die Kanzlei rechtliche Beratung an. Die Zielsetzung liegt dabei stets auf einer schnellen und optimalen Durchsetzung der Ansprüche von Mandanten, sei es im direkten Kontakt mit den Versicherungen oder vor Gericht.

Der Anwalt für Versicherungsrecht in Berlin-Charlottenburg

Die Rechtsanwaltskanzlei GÖTZ hat ihren Standort in der Fasanenstraße 29 im Stadtteil Berlin-Charlottenburg. Die direkte Nähe zu verschiedenen U-Bahnstationen und zu den Hauptverkehrswegen der Stadt macht die Kanzlei zu einem einfach und schnell erreichbaren Ziel. In Zusammenarbeit mit einer Reihe von kompetenten externen Prüfern und einem Netzwerk von Notaren und Steuerberatern ermöglichen die Rechtsanwälte Peggy Götz und Caroline Hoffmann eine eingehende Betrachtung und schnelle Klärung der juristischen Probleme ihrer Mandanten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GÖTZ | Rechtsanwälte
Frau Peggy Götz
Fasanenstraße 29
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 33 00 22 66 00
fax ..: +49 30 33 00 22 66 99
web ..: https://goetz-anwaelte.de
email : info@goetz-anwaelte.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: https://regiohelden.de
email : pressemitteilungen@regiohelden.de

aus